Archiv | 20:58
Bild

Hammer Wetter 50 Meilen nördlich von L.A.

5 Okt

Frühstück auf dem Weg nach L.A.

5 Okt

Die wichtigste Mahlzeit des Tages nehmen wir McDonalds ein 😉

Santa Barbara

5 Okt

OH MEIN GOTT SAG ICH NUR!

Wir sind endlich angekommen… Big Sur den Highway Number 1 (Pacific Coast Highway) an der Küste entlang…

So ging der Tag mit einer leckeren Schokolade los:

Und dann ging’s weiter… Direkt am Wasser…

Und hier:

Leider war das Wetter nicht das allerbeste… Jedoch ist das an der Küste normal… Später klärte es sich jedoch auf und wir sind an den Strand von Pismo Beach:

Ich liebe die Westküste… Guckt euch einfach nur diese Palmen an:

Und dann ging es weiter runter… Tagesziel war Santa Barbara:

Was wir dann auch gegen 16 Uhr erreichten:

Die Stadt ist wirklich unglaublich schön! Noch mal eine Schippe besser, als San Francisco…

Überhaupt nicht vergleichbar…

Eine komplett andere Liga…

Abends sind wir dann weiter Richtung L.A. da die Motels hier ab 99$ aufwärts gekostet haben. Trotzdem noch ein Bild von der Stadt (State Road) im Stadtzentrum, The Place to be am Abend für alle Jugendlichen und jung gebliebene…

Aufgrund der Hotelpreise sind wir dann direkt losgefahren, nach Caripinteria, wo es Abends mal wieder lecker mexikanisch gab.

Morgen geht es dann nach Santa Monica und Los Angeles! Jaaa Los Angeles! Endlich! Jaaaa 🙂

Oh man ich bin so aufgeregt…

Gestern Abend ist mir übrigens aufgefallen, dass mein Ladegerät für die Nikon abhanden gekommen ist.. Daher sind wir dann heute in einen Fotoladen… Dort konnte ich mir ein Ladegerät kaufen, welches auch gleich fürs Auto zu gebrauchen ist… Also eigentlich perfekt…

Amerika ist sooo teuer 😉 wir waren heut noch mal bei Aeropostale… Ich hatte ja absichtlich nicht genügend Schlüppis mit und habe mir jetzt im Outlet Shorts gekauft, die von 12,50$ auf 2,99$ gesenkt wurden… Stellt euch das mal vor… 2€ für ne Boxer.. Ist das nicht krass?? Jaaaa ^^

Bis morgen! Schlaft gut!

%d Bloggern gefällt das: