Archiv | September, 2012

Grand Canyon!!!

30 Sep

Nach einem zünftigen Frühstück ging’s zum Grand Canyon:

Und es war MEEEGA:

Leider hatten wir letzte Nacht kein WLAN, daher gibts nur iPhone Bilder…

Und mit Sascha:

Und mit Rob:

War sehr cool!

Ich schreibe dann heut Abend noch mal ausführlich!

Jetzt geht’s nach Las Vegas!

Noch mehr Bilder aus New Mexico und Phoenix

29 Sep

Hier noch ein paar Fotos von der gestrigen Tour:

Er pennt…

Und er pennt … 😉

Während wir an Felsen vorbeiziehen…

Irgendwo in der Pampa beim Fotoshooting…

Im kleinen Restaurant in Tucson…

Gab es kleine Leckerein…

Dann weiter nach Phoenix…

Phoenix bei Nacht 1…

#2

HardRock Café Phoenix, Arizona

Stadion…

Mitternachtssnack 😉

Wie sehr ich diesen Sack hasse…

29 Sep

http://www.bild.de/sport/motorsport/niki-lauda/die-neue-macht-bei-den-silberpfeilen-26460124.bild.html

Der soll sein Ohr suchen und nach Hause gehen…

El Paso to Phoenix over Tucson

29 Sep

Ich kann den Grand Canyon quasi schon riechen… Ich bin mega gespannt… Mather Point sieht super aus, um den Sonnenuntergang zu beobachten…. Mal gucken, wo es uns hin verschlägt!

Aber zurück zur heutigen Tour:

Nach einer dezenten Polizeikontrolle der Boarder Patrol, sind wir Richtung Arizona aufgebrochen und haben in Tucson einen Zwischenstopp eingelegt… , aber nicht bevor ich meine Marke in den Sand von Arizona gesetzt habe! :

Während der Fahrt hat es eigentlich nur geschüttet, daher sind uns Sandstürme und andere Erscheinungen durch Trockenheit erspart geblieben.

Während wir also Richtung Zivilisation auf dem Weg waren, ging uns auch der Sprit aus… Das geht bei einem 25+ Liter Verbrauch recht schnell… 🙂 ging aber alles gut und wir erreichten Tucson, eine HAMMER Stadt…

Echt pretty:

Wir sind dann in einem super Bar/Restaurant essen gewesen….

Die Strecke nach Phoenix war auch der Hammer:

Und die Kamera ist einfach der Hammer:



… Sonnenuntergang …


Jetzt sind wir im Hotel, Rob und ich sind noch mal los – haben uns ne große Pizza bei Pizza Hut geholt und waren im HardRock Café ein Shirt geholt… Jetzt geht’s in die Heia… Morgen geht’s zum geilsten Canyon der Welt…

San Antonio to El Paso via Odessa

28 Sep

Heute ging es dann wie angekündigt nach El Paso, Texas…

Insgesamt ging es rund 400 Meilen nach Odessa (Friday Night Lights – Film & Serie) und dann nach El Paso, wo wir gegen 22 Uhr Ortszeit angekommen sind…. Dabei sind wir wieder in eine neue Zeitzone gefahren und sind jetzt 8 Stunden hinter Deutschelande…

Übrigens sieht Saschi unrasiert so aus:

Da Sascha auch mitliest, bekomme ich spätestens dann eine auf den Kopf wenn er das hier sieht ^^

Die Fahrt durch Texas war der Knaller… Wir haben eigentlich mit Steppen bzw. Wüste gerechnet, finden jedoch anfangs noch saftige Wiesen, erst später, im Landesinneren, karge Landschaften abseits des Highways…

Ein richtiger Traum… So weit das Auge blicken kann, nur nichts… Keine Menschenseele…

Insgesamt echt ein super Tagestrip mit 800 Meilen Wegstrecke, 10 Stunden Fahrzeit und einer super Landschaft!

Morgen geht es dann nach Phoenix, Arizona… Wieder ein Stück näher dem Ziel – California!

Übrigens haben wir jetzt schon die 9. Tankfüllung hinter uns gebracht… Also rund 800 Liter… Dafür sind wir auch schon rund 2500 Meilen weit gekommen… (4000km)… ~ 20 Liter/100km…

Heute geht’s nach El Paso

27 Sep

Das sind knapp 880 Kilometer, weil wir über Odessa fahren…

Yay!

Dann sind wir gegen Mittag…

27 Sep

… in Houston, Texas gewesen! Kurz im Hardrock ein Shirt gekauft und dann ging es weiter!

%d Bloggern gefällt das: