Hör mal wer da hämmert!

18 Jan

Ich komme heute nichts ahnend nach Hause… Total relaxt und entspannt… Was macht da jeder Kerl? genau… erstmal die Hose auf… 5 Kilo rutschen dann erstmal Richtung Äquator und Gänsehaut vor Freude setzt ein… So oder so ähnlich saß ich dann auf der Couch und telefonierte kurz mit Rene, als es plötzlich an der Tür schellte…

50 Millionen Gedanken schossen mir schlagartig durch den Kopf… „Ist was mit meinem Auto“ ; „Wieso ist der Kühlschrank leer“ und „Warum ist meine Hose auf“ als ich schon Richtung Tür ging… Der Versuch wenigstens den obersten Kopf zu schließen brach ich nach dem 3. mal Knopf-ins-Loch-und-doch-wieder-rausflutschen“ ab… Aufgrund der Dauer des Ganzen seit dem klingeln öffnete ich sofort… Verdammt! Wer stand da? Nein, nicht die GEZ.. auch kein Polizist… nee der Gerichtsvollzieher war schon davor da (der Typ den der sucht wohnt ne Etage über mir…) — nein es waren sone Gott-Omis… die eine hatte nen blonden Bart… ich war das ganze Gespräch über abgelenkt und wollte fix nen Rasierer ausm Bad holen… , die andere konnte nur gebrochen Deutsch… Beide hatten je eine Bibel in der Hand, die schon völlig durchgesifft war.. Als ob die da Abends ihr Bier drauf abstellen würden.

Naja auf jedenfall fingen die an iwas von Gott ist so geil, er hat uns 1500 Apfelsorten geschaffen und guck mal hier ein Blauwal – Mensch da können wir uns ja was von abgucken… Ich dachte mir die ganze Zeit nur – nich inner Schule gewesen?? Ich hab sogar den passenden Film da! Lasst uns David Duchovny in EVOLUTION bestaunen…

Es ging dann noch kurz um „wie sieht die Zukunft wohl aus“… mir fiel sofort die Inka/Maya – 21.12.2012 Prophezeiung ein – biss mir aber auf die Zunge um weitere Minuten der Langeweile zu vermeiden…

Ich hab dann noch sone Broschüre von nem Typen Namens Reiner Zufall mit dem Titel „Das Leben“ bekommen…

was da für ne Grütze drinsteht… Wenn ich dieser Reiner wär… mein Professor hätte mir das Booklet 3mal um die Ohren gehauen…

Als die Damen dann endlich Anstalten machten, sich zu verpirseln hab ich beim Tschüss sagen bemerkt, dass meine Hose immer noch sperrangelweit offen war und meine Boxer schööön rausschaute…

NICE! Das hat mir doch den Abend doch noch verschönert! BÄÄÄM!

Advertisements

Eine Antwort to “Hör mal wer da hämmert!”

  1. Ralph 18. Januar 2012 um 21:41 #

    Haha, das Ende war gut! Will ich auch mal lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: