Das Phänomen Youtube

16 Jul

Es ist das neue Hollywood des Internet und es schreit sich Youtube!

In regelmäßigen Abständen finden viele Leute einen Zug auf den sie geschickt aufspringen und zu Ruhm gelangen…

In den letzten Jahren waren es Hollywood und Castingshows… Doch seit einigen Jahren ist youtube.com online und Leute fingen an richtig richtig bekannt zu werden… Wohl vorerst nur bei Youtube aber es gibt auch Künstler die den Sprung von Youtube geschafft haben. Ich möchte mich hierbei auf 2 Konzentrieren.

Sowohl Ronald Jankees als auch Volker Strübing.

Ronald Jankees gehört von beiden zu den Musikern. Er hat bereits eine CD veröffentlicht die auch bei ITunes zum Download verfügbar ist.

Seine Musik ist komplex und trotzdem nett anzuhören… Ich habe selbst versucht solche Songs zu machen aber das ist zuweilen doch schwerer als erwartet! 😉

Ein Link zu seiner Seite bei YouTube befindet sich hier und bei den Links!

Die Fakten sprechen für sich:

Abonnenten: 40.990
Kanalaufrufe: 1.098.397 , sind schon eine enorme Hausnummer! Mach weiter so Ronald! Deine CD ist der Hammer! Ich stehe drauf!

Volker hingegen ist ein Literat, ein Philosoph, ein Gott!!!

Seine Texte sind pregnant, lustig und provozierend zugleich!
Herr Strübing schreibt nicht nur, sondern hat sein eigenen Cartoon ins Leben gerufen Kloß und Spinne (denn Norbert erklärt) ! Neben Videos über aktuelle Anlässe sind seine Cartoons hauptsächlich bei Youtube zu bestaunen!

Ein Link zu diesen Videos gibt es natürlich hier!

Beide Menschen sind natürlich nicht durch YouTube sondern durch ihre Fähigkeiten bekannt geworden! Aber beide haben YouTube genutzt um ihre Websites bzw ihre Werke bekannt zu machen und kommerziell zu nutzen!

Danke YouTube – meinen eigenen Channel werd ich hier auch mal posten 😉 Bis auf Autovideos und ein paar Videos vom Baumblütenfest ist da eh nichts zu holen! Ich hab‘ ja keine Begabungen!

Advertisements

Eine Antwort to “Das Phänomen Youtube”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Was wurde eigentlich aus: Ronald Jankees? | Rainysummer's thoughts - 14. Juli 2012

    […] ziemlich genau 4 Jahren habe ich in einem Beitrag über Ronald Jankees berichtet. Ich bin gespannt was aus dem Kerl geworden ist… Im Juli 2008 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: